Alumnimanagement > Mitteilungen > Nachrichtendetails

Nachrichtendetails

 

Dank "Deutschlandstipendium": 13 Studierende der TU Clausthal erhalten ein Jahr lang 300 Euro im Monat


Mit dem Deutschlandstipendium werden herausragende Leistungen und gesellschaftliches Engagement honoriert. Im Clausthaler Zentrum für Materialtechnik haben am 14. November 13 Studierende der Harzer Universität in feierlichem Rahmen die Stipendienurkunden erhalten. Gleichzeitig knüpften sie erste Kontakte zu ihren privaten Förderern. Unter den Förderern befinden sich der Förderverein der Hochschule, Unternehmen aber auch einzelne Alumni, wie Dr. Stephan Röthele. Die ausgewählten Clausthaler Studierenden erhalten ein Jahr lang 300 Euro im Monat. Die eine Hälfte kommt von einem Sponsor, die anderen 50 Prozent übernimmt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Alumni der TU Clausthal, die sich ebenfalls finanziell engagieren möchten, sei es mit einem Jahresstipendium von insgesamt 1800 Euro, 150 Euro pro Monat oder mit kleinen Beträgen von 50 oder 100 Euro, sind dazu herzlich eingeladen. Gerne können Sie sich diesbezüglich mit dem Alumnimanagement oder dem Vizepräsidenten für Studium und Lehre, Professor Gunther Brenner, in Verbindung setzen. Zur Pressemitteilung









Nachrichtenalter: 18.11.2019 14:43
Zurück

 
Kontakt
Andrea Langhorst, M.A.
Alumnimanagement
TU Clausthal
Adolph-Roemer-Str. 2a
38678 Clausthal-Zellerfeld
Tel.:+49(0)5323/72-2160
Fax:+49(0)5323/72-5555
Mail: alumni@tu-clausthal.de

Kontakt  Sitemap  Disclaimer  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2019