Alumnimanagement > Datenschutz

Datenschutz

Hinweise zur Statistik

Die bei uns verwendete Software zur Erfassung und Analyse ist Piwik. Piwik ist eine Open-Source (GPL lizenzierte) Webanalyse-Software. Mehr Informationen zu dem Programm finden Sie auf: http://de.piwik.org/

Haben Sie in Ihrem Browser eingestellt, dass Ihr Besuch generell nicht von Statistik-Software erfasst werden soll, so wertet unsere Piwik-Installation diese Informationen sofort aus und wird Ihren Besuch nicht erfassen. Verschiedenste Browser verwenden dazu einen sogenannten "Do Not Track Header".

Wir erfassen bei Ihrem Besuch keine personenbezogenen Daten. Die IP-Adresse, die Sie beim Besuch dieser Seite verwenden wird durch unsere Analyse-Software automatisiert anonymisiert.
Beispiel: Aus der IP-Adresse 192.0.43.10 würde die Software 192.0.43.0 machen. Diese Information kann man nicht mehr eindeutig zurückverfolgen und einer Person zuordnen. Somit erfassen wir keine personenbezogenen Daten.

Wir nutzen die gewonnenen Daten lediglich um unsere Webpräsenz zu analysieren und ggfs. zu verbessern. Weder nutzen wir Sie für Werbung noch verkaufen wir diese Informationen weiter.

Wenn Sie sich dennoch dafür entscheiden von unserer Analyse-Software überhaupt nicht erfasst zu werden, können wir das technisch nur dadurch tun, dass wir auf Ihrem Rechner diese Informationen in einem sogenannten Cookie speichern. Bei einem erneuten Besuch unserer Seite wird abgefragt ob dieses Cookie bereits besteht und wenn ja, wird der Besuch nicht in der Statistik erfasst.

Beachten Sie dabei, dass die Information "nicht erfasst zu werden" nur für den Browser gilt, den Sie beim erstmaligen Besuch dieser Datenschutz-Seite verwendet haben. Verwenden Sie einen anderen Browser, müssen Sie diese Seite erneut besuchen um die entsprechenden Informationen auch für den anderen Browser zu speichern.

Wollen Sie ganz sicher und Ihre Spuren im Netz verschleiern, hilft Ihnen evtl. der Hinweis auf das Tor-Netzwerk weiter.

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Die vorliegende Datenschutzerklärung der TU Clausthal bezieht sich auf das unter www.tu-clausthal.de/alumni abrufbare Alumni Portal. Dienstanbieter ist die TU Clausthal.

Für eine uneingeschränkte Nutzung des Portals ist die Anmeldung und Registrierung als Mitglied (Alumni) erforderlich. Zugang erhalten alle ehemaligen und derzeitigen Studierenden, Lehrenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Austauschstudierenden der TU Clausthal. Die Zugangsberechtigung wird von der zentralen Alumnistelle der Hochschule geprüft.

Pflichtdaten, ohne die eine Registrierung nicht möglich ist, sind:
Familienname, Vorname, Geburtsdatum, Straße, Hausnummer, Wohnort, Postleitzahl, Land, E-Mail-Adresse, Angabe zu Studienfach/Studiengang und Studienzeitraum bzw. bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Beschäftigungszeit und Name des Instituts oder Abteilung.

Zusätzliche Angaben erfolgen freiwillig. Die Angaben zur Person, die in der gegenwärtigen Version der Alumnidatenbank gespeichert werden, sind: Familienname, Geburtsname, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adressen, Telefon- und Faxnummer, Firmenangaben, Studienfach, Familienstand, Nationalität, Matrikel-Nummer, Studiendaten, Angaben zu evtl. Ehemaligenaktivitäten oder sonstigen Mitgliedschaften.

Mit dem "Freischaltcode", den Alumni bei der Registrierung im Alumni Portal erhalten, und über ein freigewähltes persönliches Passwort nach der Freischaltung durch das Alumnimanagement, können Sie den jeweiligen Stand der persönlichen Daten in der Datenbank selbständig einsehen und selbst pflegen. Sie entscheiden selbst, welche Daten Sie im Portal veröffentlichen möchten und ob Sie diese für andere Nutzer zur Kontaktaufnahme zur Verfügung stellen. Alumni der TU Clausthal, die in der Alumni-Datenbank der Hochschule registriert sind, können zu anderen Mitgliedern Kontakt aufnehmen.

Das Alumnimanagement der TU Clausthal sichert den Alumni zu, dass ihre Daten vertraulich behandelt werden und ohne ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben werden. Es verwendet die Daten ausschließlich für die Absolventen- und Alumnibetreuung, inbegriffen die  Alumniarbeit in den Instituten und Fakultäten.

Sie können ihre Einwilligung jederzeit schriftlich mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und die Löschung der Daten verlangen. Der Widerruf der Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Pflichtdaten führt zur Sperrung und Löschung des Alumni-Profils. Mit der Löschung des Alumni-Profils werden auch sämtliche personenbezogene Daten gelöscht.Die rechtliche Grundlage für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten durch die TU Clausthal ist durch §11 der Ordnung für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten der Studienbewerberinnen und Studienbewerber, Studierenden, Prüfungskandidatinnen und Prüfungskandidaten, Gasthörerinnen und Gasthörer und ehemaligen Hochschulmitglieder der Technischen Universität Clausthal vom 1. Dezember 2009 und in Verbindung mit §17 des Niedersächsischen Hochschulgesetzes (NHG) in der Fassung der Neubekanntmachung vom 26. Februar 2007 (Nds. GVBl. S. 69) gegeben.

 

Kontakt  Datenschutz  Sitemap  Disclaimer  Impressum
© TU Clausthal 2018